Innovative solutions for the 100% inspection and sorting of fasteners and special parts

Dimac Innovation & Technology in den wichtigsten Fachzeitschriften vom April

Fastener Technology International Ausgabe April/Mai 2019

  • Seite 84-85: Dimac verfolgt innovative Wege bei der Inspektion und Sortierung von Gewindebefestigungen. Neue Werkzeuge, besonders leistungsfähig und präzise konzipiert, um die Fehlerhaftigkeit bei allen Arten von Gewinden zu überprüfen. Lesen Sie den Artikel.
  • Seite 116: Nach den Erfolgen der Messen in Stuttgart und Parma gibt Dimac auf der Fastener Fair  Mai einige Neuheiten bekannt, die in Detroit sein werden. Lesen Sie das Interview mit GM Dimac Massimo Agrati und Allan Birnie, Operation Direktor bei Formnet Inc., einem kanadischen Unternehmen, das die Herstellung von kaltgeformten und gedrehten Teilen für die Automobilindustrie leitet, die mit dem Standard IATF 16949:2016 zertifiziert sind.
  • Seite 122: Dimac-Lösungen auf dem neuesten Stand der neuen MCV5-Serie für die Prüfung von Sicherungsringen. Die Fallgeschichte der Partnerschaft mit dem italienischen Beneri und der deutschen Hugo Benzing GmbH & Co. KG, mit Fokus auf die Sortierung von DIN 471-Ringen.

 

 

Fastener Eurasia – Nummer 64 – April 2019

  • Seite 74-75: Dimac Technologie ist eine ständige Innovation. Das Upgrade der MCV1-, MCV3- und MCV5-Serie für die Prüfung und Sortierung von Fasteners stößt auf Erfolg und wird von den türkischen Kunden durch die Anpassung und Standardisierung der Maschinen und ihrer Komponenten geschätzt, die mit dem fortschrittlichsten Lean-Economy-System synergetisch zusammenwirken.
  • Seite 90-91: Die neueste Fastener Fair Stuttgart und die Referenzmesse für die produzierende Industrie MECSPE in Parma sind unverzichtbare Schaufenster, um die neuen Technologien kennenzulernen, die in den fortschrittlichsten Industriebereichen eingesetzt werden, ebenso wie die Automobilqualitätskontrolle. Dimac baut seine führende Position durch innovative Lösungen und gezielte Investitionen in die Forschung und Entwicklung neuer Produkte und Systeme weiter aus. İmortaş A.S. und Teknoform, zwei der renommiertesten Hersteller in der Türkei für die Herstellung von hochpräzisen Befestigungselementen für die Automobilmontage, verlassen sich auf die Dimac-Technologie, um eine hervorragende Leistung zu gewährleisten. Lesen Sie die Interviews mit Herrn Ercan Engin Fidan, Factory Manager bei İmortaş, Teknoform-Aktionären, Herrn Tekin Hacıeyüpoğlu und Herrn Kadir Uğuz und GM Dimac Massimo Agrati Überlegungen.

 

 

Subfornitura News – Nummer 2 April 2019

  • Page 27: Ko-Innovation ist für die Qualität der Zukunft von grundlegender Bedeutung. Lesen Sie den Artikel zu den Mehrwertpartnerschaften, die Dimac mit einigen der wichtigsten italienischen Befestigungs- und Befestigungshersteller aufgenommen hat.

 

 

Meccanica News – Nr. 101
Spezialnummer auf der MECSPE 2019

  • Seite 207: Dimac stellt bei Parma die neueste Generation der SPC-LAB-Serie vor, eines der technologisch fortschrittlichsten Systeme für die In-Prozess-Messung von Teilen und die Erfassung von Fertigungsstatistiken. Lesen Sie den Artikel.

 

 

Contatti

Dimac srl
15057 Tortona (AL) Italy
S.S. N.10 per Voghera 93/5/D
Tel +39 0131863447
Fax +39 0131890624
info@dimacsrl.com
r.e.a 156548, reg. imp. 2494 Alessandria
C.F. /P. IVA / VAT: 01368210066
Capitale sociale €150,000,00 int.vers.

Privacy Policy

Cookie Policy