Innovative solutions for the 100% inspection and sorting of fasteners and special parts

Dimac: die Zukunft der Qualitätskontrolle

 

Fastener+Fixing Magazine – # 117 – Mai / Juni

  • Seite 112: Zu den innovativsten Technologien im verarbeitenden Gewerbe – insbesondere für die Automobilbranche und die Zukunft der Qualitätskontrolle – gehörte Dimac zur jüngsten Fastener Fair in Stuttgart. Neue Hochgeschwindigkeitslösungen für zerstörungsfreie Kontrollen zur Erkennung von Knarren, Wärmebehandlung und zur gezielten Sortierung noch leistungsfähiger. Lesen Sie den Messebericht mit den speziellen Interviews mit GM Massimo Agrati, dem Betriebsleiter der SK Control GmbH, Lars Kunkowski, und der Sales Account Managerin von Dimac, Simone Silvestri.

 

 

Fastener Technology International –  Juni / Juli Ausgabe

  • Seiten 76-77: 3D-Software und Augmented Reality. Ein interessanter Einblick in die fortschrittlichsten Technologien von Dimac, insbesondere in die automatischen Sortiermaschinen und die Fernwartung der Kunden.
  • Seite 137: Split-Lock-Unterlegscheiben gehören aufgrund ihrer geringen Dicke und vor allem der Verformungen im Spalt zu den am schwierigsten zu überprüfenden und zu sortierenden Befestigungselementen, um zuverlässige Schraubverbindungen für die Automobilindustrie zu gewährleisten, die als Distanzstücke oder Beilag Scheiben verwendet werden Bereich. Die Dimac MCV5-Serie entwickelt sich weiter und verfügt über ein leistungsfähigeres und genaueres System, mit dem auch an so harten Teilen Mikrodefekte festgestellt werden können. Lesen Sie den Artikel

 

 

Fastener Eurasia Magazine – # 65 – Mai / Juni

  • Seite 12: Vorschau auf die Neuheiten, die Dimac auf der FF USA 2019 in Detroit ausstellen wird. Ein Einblick in die Inspektion und Sortierung der Zukunft mit der überarbeiteten MCV1-Serie und der neuesten Technologie für die Verpackung von Verbindungselementen mit der jüngsten AVBC-BOX, die durch die Partnerschaft mit den US-amerikanischen Angor-Intools realisiert wurde.
  • Seiten 44-45: Genauigkeit, Effizienz, Effektivität sind die Basis der Dimac-Innovationstheorie. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf den zerstörungsfreien Systemen für die Wärmebehandlungssteuerung, mit denen einige der neuen MCV-Modelle der nächsten Generation ausgestattet werden. Lesen Sie den Artikel.

 

 

Bağlanti Elemanlari Dergİsİ türkische Ausgabe des FASTENER EURASIA MAGAZINE

  • Seite 78: Die Partnerschaft mit türkischen Unternehmen, die Verbindungselemente für die Automobilindustrie herstellen, schafft einen technologischen Mehrwert auch für einige der von Dimac angebotenen Lösungen: neue Spezialwerkzeuge für Gewindeteile für Hochgeschwindigkeits-Wirbelstrom-Stationen der neuesten Generation der MCV-Serie RGB-Laseroptik, Peri zentrische Objektive. Ein Einblick in Ihre Fütterungssysteme, die immer innovativer werden, genau wie der neue Dimac-Aufzug der Sherpa-Serie.

 

 

Macchine Utensili # 3 und 4

  • Dimac gehört zu den innovativsten unternehmerischen Realitäten, die auf der MECSPE 2019 ausgestellt wurden und die die Herausforderung der 4.0 Industry besser angenommen haben. Dimac zeichnet sich durch Innovation, Leistung und Produktzuverlässigkeit aus. Der Artikel zeigt, wie die neue MCV5-Serie verbessert und mit speziellen Steuerungen noch leistungsfähiger wird, von der Erkennung des Vorhandenseins und der Qualität des Gewindes in den Gewindebohrungen bis zur gleichzeitigen Kontrolle von Oberflächenfehlern auf beiden gegenüberliegenden Seiten der Teile.

 

 

Contatti

Dimac srl
15057 Tortona (AL) Italy
S.S. N.10 per Voghera 93/5/D
Tel +39 0131863447
Fax +39 0131890624
info@dimacsrl.com
r.e.a 156548, reg. imp. 2494 Alessandria
C.F. /P. IVA / VAT: 01368210066
Capitale sociale €150,000,00 int.vers.

Privacy Policy

Cookie Policy